THE NEST

—-

TYPE: Interior Design | YEAR: 2018 | CITY: Berlin

 

Für die Bewohner des Happy Pigeons Co-Livings in Berlin Charlottenburg haben wir ein neues Nest geschaffen. Entstanden sind drei individuelle, farblich voneinander abgegrenzte Zimmer, bestückt mit ausgesuchten Vintage-Möbeln.
Im CREME-ROOM haben wir durch einen Wanddurchbruch einen begehbarer Kleiderschrank geschaffen. An einigen Stellen haben wir die Tapete entfernt und so die einzigartige Wandoberfläche freigelegt. Brauner Veloursstoff, bordeauxfarbene Akzente und besondere Vintage Stücke runden die individuelle und gemütliche Atmosphäre des Raumes ab.
Im BLUE-ROOM finden die Bewohner einen eleganten chrom/formica-Schreibtisch aus den 70er Jahren vor. Eine Kombination aus Sessel und Stehlampe lädt zum Entspannen ein. Das Kopfteil des Bettes wurde auch in diesem Zimmer eigens designt und das Bettgestell mit einer hochwertigen Husse aufgewertet.
Im NATURE-ROOM harmonieren dunklere Hölzer mit Naturmaterialien wie Sisal. Unterstrichen wird das Farbkonzept durch die Wandfarbe breakfast green von Farrow&Ball. Der Kleiderschrank ist eine individuelle Konstruktion aus OSB-Platten und bereitet durch sein schlichtes Aussehen den Vintage-Elementen die Bühne.
Das Badezimmer bietet mit Dusche und Badewanne ein kleines Refugium. Ein Boden aus hellen Fließen sowie natürliche Elemente stehen im Kontrast zu den schwarzblauen Wänden. In der modernen Küche bietet eine Sitzecke mit vintage Bugholz-Stühlen ausreichend Platz.


© VINTAGENCY | Photographer: A.-C. Scoffoni