VINTAGE MÖBEL – MEHR ALS EIN TREND!

Warum Vintage-Möbel mehr als ein Trend sind und warum sich die Investition lohnt – wir verraten es Euch in unserem Artikel „Warum uns der Vintage-Look nach wie vor fasziniert“ in der Huffington Post.

Alte Möbel sind mitunter teurer als neue. Lohnt sich die Ausgabe? Warum – und worauf sollte man achten? Eine Vintage-Expertin klärt auf. Ist es nicht eine wunderbare Vorstellung, dass es mit Möbeln sein kann wie mit gutem Wein: Je älter, desto wertvoller und besser? Die 50er-, 60er- und 70er-Jahre (auch „Mid-Century“ genannt) waren die kreativen Höhepunkte von Möbelentwürfen, die den Aufschwung und Aufbruch aus starren Konventionen in dieser Ära widerspiegeln. Heute werden diese Stücke als Vintage-Möbel bezeichnet und teils zu enormen Preisen gehandelt. Es lohnt sich, einen genaueren Blick auf die Bedeutung dieser Objekte und die Top 3 Gründe für ihre große Beliebtheit zu werfen…. mehr

VINTAGENCY